Kontaktträger für Hörakustik

Dieser Kontaktträger steht stellvertretend für eine Vielzahl an Varianten, die Reiter für Hersteller von Hörgeräten entwickelt und produziert. 

Im Hörgerät wird durch dieses Bauteil sowohl die Batterie kontaktiert, als auch die Programmierung des Hörgeräts vorgenommen. Die zugehörigen Einlegeteile sind goldbeschichtet und dürfen während des Einlegens und Umspritzen keinerlei Oberflächenbeschädigungen zugefügt bekommen. 

Um diese Beschädigungen auszuschließen wurde ein spezielles Automatisierungskonzept entwickelt, welches die Ausschussrate und -kosten im Vergleich zu herkömmlichen Fertigungsprozessen deutlich reduziert.

Kontaktträger für Hörakustik